Magical Princess Hikki Komori (hikari_cyhan) wrote in linguaphiles,
Magical Princess Hikki Komori
hikari_cyhan
linguaphiles

  • Music:
Hallo, jedermann! I'm working on an essay for German about the internet and I was wondering if anyone would be able to proof it for me. There's especially some sentences in the fourth paragraph that I'm unsure of how grammatically correct they are.

The requirements are thus:
-Minimum two pages (with MLA formatting, it's about that =P).
-Must use all tenses known thus far, excluding imperative (present, narrative past, present perfect, past perfect, passive voice, Subjunctive II, and future tense).
-The prompt: Wie hat das Internet Ihr Leben beeinflusst? Hat es für Sie Vorteile oder Nachteile gebracht? Schreiben oder diskutieren Sie darüber!


In meinem Haus, wir bekamen das Internet, wann ich in der sechsten Schulklasse war. Erst bekamen wir Kabel TV, dann zeugten meine Schwester und ich von unserer Mutter über, dass das Internet gut für Schule sein würde. Zuerst hatten wir AOL Einwahl, dann wir vor zwei Jahren DSL bekamen. Unseren DSL liefert AT&T. DSL ist so besser als Eiwahl, aber Kabel Internet ist schneller, und Glasfaser ist am schnellsten, aber ich glaube, dass Japan nur Land ist, das Glasfaser hat. Vielleicht Glasfaser werde ein Tag nach Amerika kommen.

Das Internet entwickelte, während des kalten Kriegs. Es hatte erst nur beim US-Militär benutzt, aber es schließt jetzt die ganze Welt an. Wider was hat US-Senator Ted Stevens gesagt, das Internet ist nicht eine Reihe Tuben, aber ein Netz zwischengeschalteten Computers—ein „Netz von Netze.” Zum Beispiel, zwei Computersysteme schließen aneinander an, ein Zeichen verbrauchen. Denen zwei schließen an einem zweiten Netz an. Die zwei Netzen schießen an vieles Netz mehr an, usw., etc. Im Zentrum sind die Firmennetzwerken, den Zugang zu dem weltweiten Internet liefert.

Das Internet wird für vielen Sachen benutzt. Vor Breitbandzugang hatten das Internet langsam gewesen, aber mit Breitbandzugang haben Leute im Internet schneller surfen können. Sie können E-Mail prüfen, Web-Sites surfen und Musik herunterladen.

Weil das Internet benutzt für Porno und Piraterie ist, manche Leute sagen, dass das Internet zensiert sein sollt. Dennoch, das Internet ist im Grunde ein Forum offenen Ideen. Internetzensur, das gegen Sachen, außer solchen Web-Sites illegales Herunterladen oder Kinderporno haben, die Grundrechte des Landes verletzen würden. Trotz diesem, sie geben Gesetzmacher, wer Gesetze machen wollen, den Staatvernetzung Websites in Schulen und Bibliotheken blockieren würden. Doch, solchen Gesetzen würde nicht Bundesgerichtshof standhalten, wegen ihrer Verfassungswidrigkeit.

Ich genieße das Internet. Ich habe meinen eigenen Laptop, ein Apple MacBook. Es benutzt das Macintosh Betriebssystem, und es ist immer angeschlossen an unserem Funknetzwerkstandard. Ich benutzte das Internet für vielen Sachen: E-Mail, Nachrichten, Herunterladen, Klönen, und viel mehr. Für fast jedes Buch habe ich gelesen, Fernsehprogramm habe ich gesehen, oder Videospiel habe ich gespielt, gibt e seine Internetsgemeinde. Leute schreiben Fangeschichten, ziehen Fankünste, machen Graphiken, und machen anderen Sachen, wie viel ihres „Fantum” lieben zu zeigen. Ich habe mich einigen Fangeschichten geschrieben, und ich habe angefreundet, wegen meines Fantums.

Indeed, the internet is made of tubes, and it is for porn.



...I also had to write a short story for French! If I could get feedback on this, too, I'd REALLY appreciate it.

-8 sentences minimum
-Imparfait used 5 times minimum/Passé composé used 3 times minimum
-The title is "Quand j'avais 12 ans"
-Must flow like a story: topic sentence, body, conclusion


Quand j'étais jeune, je faisais du camping en été. Une fois, j'ai battu une personne et j'ai prendu s'argent du déjeuner. Nous allions à Floride, oú ma famille et moi, nous sommes allées à Walt Disney World Resort. Là, j'utilisais mon argent achter des jouets. Aussi, j'allais dans les manèges, mais je ne les aimais pas. Alors, ma mère a décrouvri comment j'ai trouvé mon argent, et j'étais privée de sortie.

No, I didn't actually beat anyone up.
Tags: french, german
Subscribe

  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 6 comments